BC70 Soest Logo
20190622 122603

Sophia Elter, die ihren Bundesfreiwilligen-Dienst (BfD) bei den Siebzigern absolviert, hatte den Tag organisiert und mit Kirsten Janning, Nele Dodt, Thorsten Haverland und Christof Lurse ein Coaches-Team zusammengestellt, das in den letzten Jahren reichlich Erfahrungen im Kinder-Basketball gesammelt hat. Elter war mit dem Verlauf des Tages sehr zufrieden: „Selbstverständlich ist es unser vorrangiges Anliegen, Kinder für Basketball zu begeistern. Auch durch unser neues Spielabzeichen ist uns das heute gelungen.“ Eigens für diese Veranstaltungen hatte die BfDlerin ein „BC 70-Spielabzeichen“ in Gold, Silber und Bronze entwickelt, bei dem die Kinder nicht nur erste Fähigkeiten im Dribbeln, Passen und Werfen zeigen müssen, sondern wie beim Basketball üblich auch koordinativ gefordert und gefördert werden. Weiter geht die Nachwuchs-Basketball-Veranstaltungs-Reihe am nächsten Samstag mit dem alljährlichen Grundschul-Turnier. Quelle: Soester Anzeiger (27.06.2019)