U12 männlich

U12 männlich

U12.1 STARTET ERSTMALS IN DER HÖCHSTEN-NACHWUCHS-LIGA:
MIT INTENSITÄT & TEAM-GEIST ZUM ERFOLG!
2017/2018 startet erstmals eine U12-Mannschaft unseres Vereins in der
höchsten deutschen Nachwuchs-Liga ihrer Altersklasse. Die bisherige „NRW-
Liga“ wurde im Rahmen einer deutschlandweiten Vereinheitlichung in
„Regionalliga“ umbenannt und dort finden sich nun unsere Talente der
Jahrgänge 2006 und jünger im männlichen Nachwuchs-Bereich wieder.
Nach der äußerst erfolgreichen Saison 2016/2017 einerseits eine logische Konsequenz
und der nächste Schritt und gleichzeitig eine spannende Neu-Orientierung für das in den
letzten Jahren eng zusammengewachsene Team um das Trainer/innen-Quartett Nele Dodt,
Sandra „Socke“ Niederschuh, Kai Godisch und Christof Lurse. Zu diesem
Zusammenwachsen hat auch in diesem Jahr wieder das Mannschafts-Wochenende in der
Einecker Vöhde Mitte Juli beigetragen. Zuvor waren die jungen 70ger bereits fleißig
gemeinsam auf Reisen, spielten ein lehrreiches Turnier in Göteborg/ Schweden, gewannen
das größte Mini-Turnier Europas in Göttingen nach einem packenden Finale gegen
Potsdam und belegten einen guten zweiten Platz nach einer deutlichen Final-Niederlage
gegen die Rheinstars Köln beim Tages-Turnier in Dortmund-Barop.
Nach den Sommer-Ferien steht dann nochmal ein voller Termin-Plan an: neben Spielen
gegen die VfL SparkassenStars Bochum, den VFK Boele-Kabel, den TSVE Bielefeld und die
Hertener Löwen nehmen die U12.1-Jungs noch am sehr gut besetzten Turnier um den
„Heiner Büssing-Cup“ in Düsseldorf teil, um dann top-fit und bestens vorbereitet am
24.September mit einem Heim-Spiel gegen Wuppertal in die neue Saison zu starten.
„Ein außergewöhnlicher Team-Geist und unsere hohe Spiel-Intensität haben uns durch die
letzte Saison getragen. 2017/ 2018 werden wir mit einem veränderten Verteidigungs-
Konzept und noch mehr Spiel-Kultur durch das Festigen der Automatics unsere Spieler
weiterentwickeln“, blickt Head-Coach Christof Lurse optimistisch voraus.
Zum Team gehören Nicolas Kayser, Fabian Kayser, Lukas Eisele, Darius Menken,
Konstantin Schenkel, Lennart Kögel, Tom Brüggemann, Keith Baier, Colin Rosenberg,
Moritz Flöing, Timo Willner, Niclas Völkel, Ben Klauke und Henrik Haverland.

WIR FREUEN UNS AUF DIE NÄCHSTE SPANNENDE SAISON.

Trainingshalle:
Hubertus-Schwartz-Berufskolleg, Hattroper Weg 16
Christian-Rohlfs-Realschule, Paradieser Weg 20
Soest, .

Trainingszeiten: Montags: 18.00-19.00 Uhr, Sporthalle der Patrokli-Grundschule Dienstags: 17.00-18.30 Uhr, Sporthalle des Hubertus-Schwartz-Berufskolleg Freitags: 17.00-18.30 Uhr, Sporthalle der Christian-Rohlfs-Realschule