U16m | Spiel-Entscheidung im letzten Wurf

16. April 2018 von Dirk Heidenreich

Dortmund - Die Siebziger fuhren siegessicher zum TVE Dortmund-Barop, wurde das Hinspiel doch klar gewonnen. Jan Fischer eröffnete das Spiel mit einem 3er im ersten Angriff und dann...

dann wurde Barop ein 16-0-Lauf gestattet (3:16, 9.). Eine Verteidigung war quasi nicht vorhanden und im Angriff rollten die Bälle immer wieder aus dem Ring. Alle rieben sich beim 7:16-Rückstand (10.) verwundert die Augen.

Die Mannschaft musste in der Viertelpause wachgerüttelt werden. Mit Erfolg, denn nun zeigte sie die beste Defense-Leistung der ganzen Saison. Der Spielaufbau wurde sehr erfolgreich gestört und viele Bälle konnten erobert werden. Finn Baumhauer war wieder einmal überragend und seine Teamkollegen eiferten ihm nach. Im Angriff fielen jetzt die Bälle und so begann eine Aufholjagd bis zum Führungswechsel in der 27. Spielminute (31:30). Die Soester arbeiteten weiter konzentriert und bauten ihre Führung weiter aus, immer wieder angetrieben von Nick Höfel im Spielaufbau. Ein 8-Punkte Vorsprung (44:36, 34.) war der Erfolg einer sehr intensiven Spielphase.

In der Schlussphase schlichen sich Unkonzentriertheiten ein, eigene Bälle wurden leichtfertig verloren, einfache 1-0 Korbleger vergeben und so kam der Gastgeber Punkt für Punkt näher heran. Die Führung schmolz auf 2 Punkte (48:46; 40.). Es waren noch 5 Sekunden zu spielen, Einwurf Barop. Der beste Werfer wurde angespielt, der Wurf geblockt. Der Ball landete wieder bei Barop und wurde sofort in die Luft geschmissen. Mit Ertönen der Schlusssirene fiel der Ball durch den Ring und die Siebziger gingen mit hängenden Köpfen aus der Halle.

"Wir haben uns heute selbst geschlagen, hatten ein katastrophales 1. Viertel und haben einfach zu viele Fehler gemacht", resümiert Coach Heidenreich das Spiel. Schmerzlich vermisst wurde Kapitän Arne Müller, der das Spiel leider nur von der Bank aus betrachten konnte.

Team: Bowran (2), Platthaus (2), Höfel (12), Baumhauer (7), Umbreit, Fischer (9), Rauch, Pieniak, Klingelhöfer, Rasmus (16)

Stats: 16:7 | 10:16 | 6:14 | 17:11

Ergebnis: TVE Dortmund-Barop 2 - BC 70 Soest 49:48 (26:23)

© Copyright 2014 - 2016 Jens Twesmann