U16m | Siebziger beenden die Saison mit einem 104:33 gegen Wickede

07. May 2018 von Dirk Heidenreich

Soest - Mit einem 9:0-Lauf eröffneten die Hausherren das Spiel gegen den Tabellenletzten aus Dortmund-Wickede. Im letzten Saisonspiel sprühten die Siebziger vor Spielfreude. Es wurde konzentriert gearbeitet, aber auch mal ein "Kabinettstückchen" gezeigt.

Die zweitbeste Verteidigung der Liga liess im ersten Viertel nur 4 Punkte zu. Beim Stand von 29:4 war im Prinzip schon alles klar. Im 2. Viertel feierte Kapitän Arne Müller sein Comeback und zeigte, warum er so wichtig für die Mannschaft ist.

Im Schlussviertel verteidigten die Soester sehr effektiv im Ganzfeld und näherten sich mit Riesen Schritten einem dreistelligen Ergebnis. Elias Rauch vollendete in der 38. Spielminute.

Die Siebziger gewinnen dreistellig und belohnen sich für eine ausgesprochen sportlich sehr erfolgreiche Saison.

Team: Bowran (10), Platthaus (10), Höfel (30), Baumhauer (11), Umbreit, Klingelhöfer, Rauch (8), Fischer (13), Pieniak (2), Müller (10), Rasmus (10)

Stats: 29:4 | 20:13 | 22:9 | 33:7

© Copyright 2014 - 2016 Jens Twesmann